KRO 2020-07-03T17:38:08+01:00

DIE NATUR GIBT UNS VIEL

WIR GEBEN IHR AUCH WAS ZURÜCK

Wer der Natur wertvolle und notwendige Rohstoffe, wie besten Kies, feinste Sände und guten Boden für Baumaßnahmen und Garten- oder Bodengestaltung entnimmt, hat damit gleichzeitig die Verantwortung für sie mit übernommen. Das ist zumindest die Philosophie der Kiesgrubenrekultivierung Oberbayern GmbH westlich von Fürstenfeldbruck* und am Pucher Meer bei München. So liefern wir unseren Kunden zwar alle abgebauten Produkte in bester Qualität, sorgen im Gegenzug aber auch für die möglichst gleitende Renaturierung der Flächen und Gruben, die dadurch entstanden sind. So wird aus einer „Kiesgrube“ durch Verfüllung wieder ein neues, sich voll integrierendes Stück Natur, oft sogar ein Biotop als Lebensraum für Artenvielfalt bei Pflanzen und Tieren. Und nach erstaunlich kurzer Zeit hat sich die Natur mit ein wenig verantwortungsbewusster Unterstützung ihr Terrain zurückerobert. In einer Perfektion, dass kaum noch zu merken ist, dass hier der Mensch vorübergehend eingegriffen hat.

Das wir dazu auch noch Baumaterialien – insbesondere Beton – recyceln und wieder zu wertvollem Rohstoff machen unterstreicht noch einmal deutlich, was wir unter nachhaltigem Umgang mit Ressourcen verstehen. Überzeugen Sie sich selbst.

Übrigens, so kommen Sie zu uns:

Sie erreichen die Kiesgrube an der Kieswerkstraße über die St2054 zwischen Fürstenfeldbruck und Landsberied. Die Kiesgrube liegt südlich der Straße. Zur St2054 kommen Sie über die B471, die Sie in Höhe der Abfahrt nach Landsberied in Richtung Westen verlassen. Die Kiesgrube in Puch befindet sich direkt neben dem Pucher Meer.

ZUR PREISLISTE

UNSERE PRODUKTE

Naturmaterial

zum Naturmaterial

Humus

zum Humus

RC-Material

Beton Material
zum RC-Material

VERFÜLLUNG

Aus Abraum und Aushub wird wieder Natur – die Verfüllung der Kiesgrube im Kieswerk Fürstenfeldbruck

Vieles an Materialien, die beispielsweise bei Rückbau und Abriss entstehen sind weitgehend natürlichen Ursprungs (z.B. Dachziegel) und unbelastet, Aushub bei Grundstücken ist es in gesteigertem Maße.

Die Kiesgrube der KRO GmbH in Fürstenfeldbruck bei München gibt Ihnen die Gelegenheit den Vorgaben entsprechendes Material zur Verfüllung bis maximal Z 1.1. anzuliefern. Was genau das ist erfahren Sie, wenn Sie uns anrufen um über die Eignung Ihrer Baustoffe zur Verfüllung zu sprechen. Gleichzeitig nehmen wir Ihnen gern sortenreinen Beton für unsere Recycling-Anlage (RC) zur weiteren Verarbeitung ab. Denn auch daraus machen wir wieder wertvollen Rohstoff.

Für Anfragen zur Verfüllung stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. (Öffnungszeiten der Kiesgrube zur Verfüllung entnehmen Sie bitte den entsprechenden Informationen auf diesen Seiten.)

REKULTIVIERUNG

Abbau und Renaturierung – fließend Hand in Hand

Dass die Kiesgrube wieder Teil einer intakten Ökosphäre wird ist eines der wesentlichen Anliegen der KRO GmbH. So werden dann auch die wiederverfüllten Gruben des Kieswerks in Fürstenfeldbruck nach strengen und kontrollierten ökologischen Grundsätzen rekultiviert und renaturiert. Schon während der Zeit des Abbaus von Kies entstehen in nicht aktiv genutzten Bereichen wieder eine Reihe kleiner Biotope, die der heimischen Fauna und Flora ein temporäres, aber artenspezifisches natürliches Dasein ermöglichen. Schließlich wollen wir der Natur ihre Areale nicht nur so intakt sondern auch so schnell wie möglich wieder zurückgeben.

Wenn Sie noch mehr wissen wollen, rufen Sie uns gerne an.

RECYCLING

Recycling heißt: Rohstoff, selbst gemacht

Statt frisch abzubauen und zu verarbeiten, wiedergewinnen und wieder verwenden. Sicher einer der überzeugendsten Wege der Ressourcenschonung – man muss ihn nur so offensiv und leidenschaftlich gehen, wie das Kieswerk Fürstenfeldbruck. Denn RC-Material eignet sich ganz hervorragend als gleichwertiger Ersatz von natürlichen Baustoffen, ist umweltschonend und dazu noch kostengünstig. Die KRO GmbH in Fürstenfeldbruck bereitet dafür sortenreines Betonmaterial wieder auf und liefert es als Rohstoff in hoher Qualität und in unterschiedlichen Körnungen zur weiteren Verarbeitung an. Alle Eigenschaften des Materials sind dabei dem Verwendungszweck entsprechend gleichwertig zu neu gewonnenen Produkten.

So gesehen ist RC-Material der eigentliche Rohstoff für die Zukunft – fragen Sie uns nach Details.

KONTAKT

WERK I

Kieswerkstraße 2
82256 Fürstenfeldbruck

+49 8141 323 8 0
info@vilgertshofer-kro.de

ÖFFNUNGSZEITEN 

MO – FR07:00 – 17:00 Uhr


WERK II

Augsburgerstraße 70
82256 Fürstenfeldbruck

+49 8141 323 8 0
info@vilgertshofer-kro.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

MO – DO07:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00 Uhr
FR07:00 – 12:00 Uhr